Imkerinnen und Imker Wien West
Verein für Bienenzucht und Bienenhaltung

Herzlich Willkommen

Aktuelle Meldungen



25.3. 2022 Achtung neue Regelungen/Änderungen in der Bio-Bienenhaltung (EU-Bio-Verordnung 2018/848)
Fütterung: Wenn eine Fütterung notwendig ist, so kann ab 2022 auch biologischer Pollen verfüttert werden. Biologischer Honig, Zucker und Zuckersirup darf auch weiterhin verfüttert werden.
Beuten und Imkereizubehör: Neu ab 2022 ist, dass neben den Beuten auch das Imkereizubehör aus natürlichem Material bestehen muss.
Zukauf/Bestandserneuerung: Zur Bestandserneuerung dürfen jährlich 20 % konventionelle Weiseln und Schwärme zugekauft werden, sofern Bio nicht verfügbar.
Führen von Aufzeichnungen: Die neue Bio-Verordnung weist vermehrt auf die Pflicht zur Führung von geeigneten Aufzeichnungen hin. Diese dienen unter anderem auch dazu, verhältnismäßige und angemessene Vorsorgemaßnahmen (z.B.: Auswahl geeigneter Standplätze um Kontamination zu verhindern) zu dokumentieren.

Ältere Meldungen findest du hier.


Unser Verein

Unsere Vereinsabende finden monatlich am 2. Mittwoch und 4. Donnerstag ab 19:00 Uhr statt. Unser Vereinslokal ist das Schutzhaus Waidäcker im 16. Bezirk, Steinlegasse 35. An diesen Abenden finden Vorträge, Fachgespräche und imkerlicher Austausch statt. Gäste sind dabei jederzeit herzlich Willkommen.




Vereinsbienenstand

Wir haben den Vereinsbienenstand am Gelände des Austria Trend Hotel Schloß Wilhelminenberg im Jahr 2010 ins Leben gerufen, um NeueinsteigerInnen einen guten Start in den Bienenalltag geben zu können. Hier könnt ihr während der ersten beiden Imkerjahre eure Bienenstöcke aufstellen. Wir lernen miteinander und tauschen Erfahrungen aus, erfahrene ImkerInnen erteilen am Vereinsbienenstand fachlichen Rat und NeueinsteigerInnen werden mit praktischen und theoretischen Schulungen durch das Bienenjahr geführt. Vor Ort werden aktuelle Fragen besprochen, praktische Übungen durchgeführt und es wird allen geholfen die unsicher sind und denen es an Erfahrung im Umgang mit Bienen mangelt.

Mitglied werden

Unsere Vereinsmitglieder können sich in unserem Verein mit ihrem ganzen Wissen und ihrer Persönlichkeit einbringen. Von uns können Mitglieder profitieren, weil es viele Aktivitäten wie Ausflüge, Vorträge, Workshops und Informationen gibt. Wir bieten während der Saison die Möglichkeit, bei unserem Vereinsbienenstand dabei zu sein und so mitzuerleben wie mit den Bienen gearbeitet wird. Außerdem gibt es bei den Vereinsabenden viele Möglichkeiten zum Plaudern und Fragen stellen. Wir führen eine Beebliothek mit neuen Büchern aber auch mit Schätzen die älter als 100 Jahre sind. Es gibt darüber hinaus Projekte von Mitgliedern die sich auf die Imkerei und auf verwandte Themen beziehen.

Weitere Informationen dazu findest du hier.





Belegstelle

Wir führen die Belegstelle Sulzwiese im Lainzer Tiergarten seit dem Jahr 1948 und sind im Verein auf diese Tradition sehr stolz. Im Jahr 2019 haben wir umfassend renoviert, sodass nun bis zu 800 Königinnen gleichzeitig aufgeführt werden können. Die Belegstellensaison geht von Mai bis August – immer samstags können die Imkerinnen und Imker Ihre Königinnen zum Nikolaitor bringen und wieder abholen. Unser Belegstellenleiter Imkermeister Erwin Daim sorgt mit seinem Team aus vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer aus unserem Verein für Ordnung und unterstützt die “aufführenden” ImkerInnen.

Weitere Informationen zur Belegstelle findest du hier.